Posts nach: Carsten Giese

Datenimport identisch mit Agenturübertragung – oder etwa doch nicht?

Mehrmals die Woche kommt es vor, dass die Import-Abteilung Anfragen zu Agenturübertragungen erhält. Umgekehrt verhält es sich fast genauso: Oftmals landen Anfragen zu Datenimporten in der Abteilung Bestandsübertragung, welche sich um Eure Agenturübertragungen kümmert. In den Gesprächen stellt sich heraus, dass diese beiden Bereiche für ein und denselben Prozess gehalten werden. Was hat es also

nugneH Herr Mustermann

„nugneH“ ist klingonisch und heißt soviel wie „Guten Tag“. Für all diejenigen unter Euch, die Ihre klingonisch sprechende Kundschaft schon immer besonders ansprechen wollten, geht ein kleiner Traum in Erfüllung. [youtube https://www.youtube-nocookie.com/watch?v=tt43a9uIYQ8?rel=0&showinfo=0&theme=light] Wunderwaffe Aktionsvorlagen

Bestandskundenpflege mal anders – Verkaufen Sie KEINE Versicherungen

Sonstiges 2 Kommentare

Seien Sie einmal ehrlich: Wie viel Zeit haben Sie im letzten Monat für die Bestandskundenpflege aufgewendet und wie viel Zeit für die Neukundenakquise? Haben Sie mehr Zeit für die Neukundenakquise verwendet als für die Bestandskundenpflege? Warum eigentlich? Lassen Sie sich hier anhand eines einfachen Beispiels zeigen, wie Sie sich um das Thema Kundenbindung intensivieren und

gutberaten – Die häufigsten Fragen

gutberaten ist eine freiwillige Initiative von Verbänden der Versicherungswirtschaft. Ziel ist es den Berufszweig der Versicherungsvermittler zu professionalisieren. gutberaten betrifft somit alle, die Kunden beraten und Versicherungsschutz vermitteln. Im Vordergrund jedes Versicherungsmaklers steht der Kunde und somit sollte man ein Eigeninteresse daran haben sein Fachwissen stets aktuell zu halten bzw. zu erweitern. Wir geben Ihnen

Kunden-Adressänderung mit wenigen Klicks!

Kennen Sie das auch? Einer Ihrer Kunden teilt Ihnen mit, dass er nun einen Zweitwohnsitz und ein eigenes Unternehmen gegründet hat. Nun bittet er Sie als seinen Versicherungsmakler dies den Gesellschaften mitzuteilen  und ausgerechnet dieser Kunde hat im Bestand zehn Verträge bei acht verschiedenen Gesellschaften. Nun müssen Sie für jede Gesellschaft bzw. Vertrag ein eigenes