Maklerrente – warum Vorsorge besser als Nachsorge ist

Vor Kurzem haben wir Euch die simplr Maklerrente erneut in dem Videobeitrag „Maklerrente – der Vorsorgeschutz für die Erben“ vorgestellt. Dieses Konzept wurde Euch im Gespräch zwischen Oliver Pradetto und Dirk Henkies näher gebracht und einige offene Fragen geklärt. Doch jetzt mal Hand aufs Herz: Warum ist Vorsorge bezüglich der Maklerrente besser als Nachsorge?

Schon um die Maklerrente gekümmert?

Oliver Pradetto will Folgendes über die simplr Maklerrente wissen:

  • Zu welchem Zeitpunkt sollte sich der Makler der Rente annehmen?
  • Welche Vorteile hat ein vorzeitiger Bestandsverkauf?
  • Wie verpflichtend sind die eingegangen Optionen der Maklerrente?
  • Welches Risiko kommt im Endeffekt auf den Makler zu?

Maklerrente – no risk, more care

Sobald Ihr aufhören oder Teile Eures Bestands abgeben wollt, könnt Ihr zukünftig weiterhin bis zu 100% Eurer Courtage erhalten. Am besten meldet Ihr Euch aber nicht erst kurz vor Eurem Ruhestand, sondern so schnell wie möglich. Ganz egal, ob Ihr erst in 5, 10 oder 20 Jahren aufhören wollt. Aber was ist, wenn ein Unfall, eine schlimme Diagnose oder sogar ein Entzug der Berufserlaubnis von Heute auf Morgen zum totalen Einkommensverlust führen? Vor allem firmieren die meisten von Euch als Einzelunternehmer. Dann ist alles, was Ihr Euch erarbeitet habt, plötzlich weg. Von jetzt auf gleich. Aus diesem Grund ist das Besondere an der Maklerrente, dass Ihr als Partner von blau direkt nicht Euren Bestand verkaufen müsst, sondern die Möglichkeit habt, Euch Optionen auf die Rente zu sichern. Das bedeutet im Klartext: Ihr unterzeichnet einen Verkaufsvertrag, der mit dem Tod oder der Berufsaufgabe automatisch in Kraft tritt. Wenn Ihr also überraschend sterben solltet, müssen Eure Familien nichts mehr tun. Sie geben lediglich bescheid und erhalten dann 30 Jahre lang 90% Eurer Bestandscourtage als Rente.

Für den Fall, dass Ihr irgendwann ein besseres Angebot erhaltet, könnt Ihr das annehmen. Deswegen bieten wir die Optionen an. Ihr verpflichtet Euch zu nichts. Ihr geht also kein Risiko ein, habt den perfekten Schutz für Eure Erben und keine Kosten.

Noch Fragen?

6 Kommentare

Avatar von Ewgeni Boger
Ewgeni Boger am 13.02.2019 um 15:07 Uhr

Hallo,

an wenn soll ich mich wenden?

Super Service!

Avatar von Vanessa Sobik
Vanessa Sobik am 13.02.2019 um 15:13 Uhr

Hallo Herr Boger,
vielen Dank!
Wenden Sie sich bitte direkt an das Team von Dirk Henkies unter der Tel.: +49 7641 967479-0. Ansonsten können Sie Ihre Kontaktdaten aber auch gerne auf der Homepage angeben und werden in Kürze angerufen.

Avatar von Erwin Bauer
Erwin Bauer am 13.02.2019 um 17:25 Uhr

Hallo!

Gilt das auch für ARISECUR Partner?

Avatar von Vanessa Sobik
Vanessa Sobik am 15.02.2019 um 8:04 Uhr

Hallo Herr Bauer,
aktuell gilt das Konzept nur für Deutschland. Sie können sich allerdings gerne mit dem Team von ARISECUR bzgl. dieser Thematik in Verbindung setzen.

Avatar von Peter Werheid
Peter Werheid am 15.02.2019 um 9:33 Uhr

könnt Ihr zukünftig weiterhin bis zu 100% Eurer Courtage erhalten…
und erhalten dann 30 Jahre lang 90% Eurer Bestandscourtage als Rente…

Sorry, aber in dieser Aussage fehlt ein entscheidener Hinweis: …so lange der jeweilige Kunde seine Prämie zahlt!
Gruß
Peter Werheid

Avatar von Vanessa Sobik
Vanessa Sobik am 18.02.2019 um 8:01 Uhr

Hallo Herr Werheid,
nach Rücksprache mit Herrn Henkies möchte ich Ihnen folgende Antwort mitteilen:

Ja klar, die Höhe der Maklerrente ist immer abhängig von der Höhe des Bestandes, welcher bei blau direkt geführt wird und deren Verträge aktiv bestehen, also bezahlt sind. Das wird nicht immer funktionieren und es entsteht ein Abrieb der Verträge und somit Reduzierung der Courtage / Maklerrente. Aktuell liegt dieser Abrieb bei der Bestandsübertragung zwischen 5-10%. Das muss bei der Überlegung berücksichtigt werden. Es gibt weitere Dinge, die bei der Entscheidung, ob Maklerrente oder Verkauf gegen Einmalbeitrag, berücksichtigt werden müssen. Das finden wir in der Regel in einem oder mehreren Gesprächen heraus. Übrigens, egal welche Lösung nachher herauskommt, wir können in allen Bereichen helfen, sprechen Sie uns einfach an.

Kommentar verfassen