Gewerbeversicherung: Einfach und schnell zum Ziel kommen

Sonstiges 5 Kommentare

Wir möchten, dass Ihr in Sachen „Gewerbeversicherungen“ schnell zum Ziel kommt. Daher haben wir unsere „Orientierungshilfe“ und „Ansprechpartner der Gesellschaften“ überarbeitet, an der Ihr Euch bei der Wahl des richtigen Produktes und Versicherers orientieren könnt.

Was steckt in der Orientierungshilfe?

„Bei welchem Versicherer frage ich mein Risiko an?“

In der Orientierungshilfe findet Ihr zu fast allen Risiken die Lösung. Wir ergänzen und aktualisieren stetig weiter und freuen uns über Tipps, Hinweise und Erfahrungswerte von Euch.

„An welchen Ansprechpartner bei der Gesellschaft kann ich meine Anfrage schicken?“

In den meisten Fällen haben wir direkte Ansprechpartner, mit E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

„Wo finde ich die „Orientierungshilfe“ und „Ansprechpartner der Gesellschaften“?“

Vergleichsrechner → Spezialrisiken → Gewerbe → Orientierungshilfe

Was gibt es noch für andere Sparten?

Wie Ihr sehen werdet, haben wir Euch neben Informationen zur Sparte diverse Onlinerechner, Tarifunterlagen, selbstrechnende Deckungsnoten, Verkaufshilfen, Anträge, etc. zu fast allen Sparten bereitgestellt und Vorhandenes ergänzt – einfach und schnell in der Handhabung. Das findet Ihr folgendermaßen im MVP:

Vergleichsrechner → Spezialrisiken → Gewerbe

Hier bekommt Ihr eine Übersicht über die anderen Sparten:

  • Bauleistungsversicherung zum Schutz eigener Investitionen R+V Tarif B21 und Mannheimer Rahmenvertrag
  • Berufs- und Betriebshaftpflicht für Ärzte, Gesundheitsfachberufe, Reha-Zentren, Pflegeheime und sonstige medizinische Einrichtungen
  • Berufshaftpflichtversicherung für Jungmediziner – Studenten und Assistenzärzte in der Weiterbildung –
  • Cyber-Versicherung
  • Drohnen und Multikopter
  • D&O Versicherung für Unternehmen und persönliche D&O
  • Ertragsausfall und Kostenversicherung von der Mannheimer  (Rahmenvertrag blau direkt)
  • Geschäftsinhalt- und Cyberversichersicherung für Ärzte AllRisk by Hiscox
  • Geschäftsinhalt- Elektronik- und Berufs-Haftpflichtversicherung Helvetia Medico
  • Landwirtschaftliche Versicherung
  • Maschinenversicherung stationär und mobil, Tarife der Mannheimer (Rahmenvertrag blaudirekt) und R+V
  • Rechtsschutzversicherung für medizinische Heilberufe
  • Transport und Frachtführerhaftpflicht
  • Vermögenschaden-HV Tarife für IT-Unternehmen und Dienstleister, Steuerberater und Rechtsanwälte (Kammerberufe), Unternehmens- und Personalberater
  • Spezialkonzept für Fotografen und Journalisten

Und fertig sind wir damit noch lange nicht!

Möchtet Ihr noch etwas Spezielles oder habt einen guten Tipp? Dann ruft uns an oder schreibt uns: [email protected]

Tanja Menz hat die fachliche Leitung bei bi:sure übernommen und ist Expertin für gewerbliche Sachversicherung.

5 Kommentare

Avatar von Falk Leibenzeder
Falk Leibenzeder am 02.05.2018 um 14:17 Uhr

Bi:sure stellt dann den Geschätsberieb ein? 😉
Oder kann ich weiter über euch Angebotsanfragen einholen?

Avatar von Simone Fückel
Simone Fückel am 03.05.2018 um 23:53 Uhr

Hallo Falk, nun sei doch nicht so ungeduldig! Was bisure derzeit auf die Beine stellt, braucht seine Zeit. Nach Fertigstellung wird es für uns von unglaublichen Nutzen sein! Davon bin ich überzeugt. Die Orientierungshilfen haben mir auch schon geholfen. Und Tanja ist ein echter Profi, wenn es mal um eine schnelle telefonische Hilfe geht.

Ich wünsche mir, dass etwas über Tierärzte aufgenommen wird. Sind ja auch Mediziner -:).
LG Simone

Avatar von Ulf Papke
Ulf Papke am 07.05.2018 um 8:47 Uhr

Hallo Falk,
wir stellen weder den Betrieb ein, sondern wir verbessern tagtäglich unsere Leistung und Service. Wir bearbeiten mit euch gemeinsam weiterhin Angebotsanfragen. Wir helfen dir gemeinsam bei der Auswahl der richtigen Ansprechpartner (Orientierungshilfe) oder sprechen in komplexen Fällen auch direkt mit den Versicherern Risiken ab.
Unter Spezialrisiken werden wir zukünftig viele weitere Informationen einstellen, so dass jeder Makler schnell zu den benötigten Lösungen kommt.

Avatar von Oliver Gehrig
Oliver Gehrig am 07.05.2018 um 14:54 Uhr

Ist damit das Thema Vergleichsrechner zur BHV ad acta gelegt?
Das würde ich gerade für die smarte Abwicklung des Standardgeschäfts als einen riesigen Rückschritt ansehen!

Avatar von Tanja Menz
Tanja Menz am 08.05.2018 um 16:51 Uhr

Hallo Herr Gehring, nein auf keinen Fall, im Vordergrund steht die Umsetzung des Vergleichsrechners, mit der wir tagtäglich beschäftigt sind, um den Rechner schnell wieder auf den Weg bringen.

Kommentar verfassen