BHV: Wettbewerbsvorteil für blau direkt-Partner

Sonstiges 3 Kommentare

Es gibt ein neues Konzept, das wir Euch gerne vorstellen möchten. Nur ausgewählte Makler wie beispielsweise Partner von blau direkt bekommen das Konzept zur Verfügung gestellt. In diesem Fall geht es um eine spezielle Berufshaftpflichtversicherung für Jungmediziner und Assistenzärzte. Für den Kundenkreis ist neben der Privathaftpflichtversicherung auch die Berufshaftpflichtversicherung ein Muss, denn mit der Behandlung von Patienten geht jedes Mal das Risiko eines Behandlungsfehlers einher.

BHV für Jungmediziner in der Ausbildung und Assistenzärzte in der Weiterbildung

Mit diesem Konzept begleitet Ihr Eure Kunden und die Kinder Eurer Kunden von Studienbeginn bis in die Chefarzt-Etage oder die Selbstständigkeit – natürlich auch in den anderen Sparten. Hierbei ist der Tarif des HDI für Jungmediziner sogar an die verschiedenen Ausbildungsphasen des Studiums angepasst.

Auch wenn die meisten Medizinstudenten eine private Haftpflichtversicherung über ihre Eltern laufen lassen, greift diese nicht bei außerdienstlichen Risiken z.B. bei der Erste-Hilfe-Leistung bei einem Unfall. Deswegen bietet der HDI eine Haftpflichtversicherung an, die Eure Kunden absichert. Sie knüpft dann an, wenn die Versicherung der Eltern endet. Sobald die Assistenzzeit beginnt, kann die Police ganz einfach auf den Tarif für Jungmediziner in der Weiterbildung umgestellt werden. Dabei ist nicht nur der Versicherungsschutz auf Jungmediziner angepasst, sondern auch die Prämie.

A) Medizinstudenten 8,50 Euro, jährlich inkl. gesetzl. Versicherungsteuer

B) Assistenzärzte 60,00 Euro, jährlich inkl. gesetzl. Versicherungsteuer

Wichtige Info: Der Tarif ist courtagefrei! Ein Türöffner, der Euch einen überzeugenden Wettbewerbsvorteil verschafft. Des Weiteren ist erwähnenswert, dass das Produkt nur über einen Online-Rechner abschließbar ist. Außerdem hat der Tarif neben einer eigenen Rahmenvertragsnummer auch ein Feld für Eure Vermittlernummer. Beachtet, dass die Antragsstellung und der Versand ausschließlich über den Online-Rechner erfolgen. Die Vertragsdokumente und die VVG-Unterlagen könnt Ihr Euren Kunden sofort aushändigen oder per Post zusenden.

Alle Informationen zum Deckungsumfang, dem Abschluss und der Vertragspflege findet Ihr im MVP unter:

Vergleichsrechner > Spezialrisiken > Gewerbe > Berufshaftpflichtversicherung für Jungmediziner – Studenten und Assistenzärzte in der Weiterbildung.

Wir wünschen Euch viel Erfolg!

Tanja Menz hat die fachliche Leitung bei bi:sure übernommen und ist Expertin für gewerbliche Sachversicherung.

3 Kommentare

Avatar von Michael Schreiber
Michael Schreiber am 03.05.2018 um 14:25 Uhr

Hallo,

finde ich super Klasse!

Eine einfache Möglichkeit um ein typisches und in diesem Falle auch noch qualitativ sehr hochwertiges Ankerprodukt zu vermitteln.

Daumen hoch! Vielen Dank!

Herzliche Grüße aus Freiburg
Michael Scheiber

Avatar von Michael Schreiber
Michael Schreiber am 15.05.2018 um 13:51 Uhr

Vielen herzlichen dank nochmal an Frau Menz!

Heute den ersten Antrag gemacht. Funktioniert.

Habe direkt auch mal einen Artikel zu Thema geschrieben, wie der Ablauf ist und was Medizinstudenten sonst so im Markt „geboten“ wird. Hier findet Ihr den Text:

https://www.meinvorsorgemanagement.de/versicherungen/berufshaftpflichtversicherung-fuer-medizinstudenten/

Viel Spaß!

Herzliche Grüße aus Freiburg,
Michael Schreiber

Avatar von Tanja Menz
Tanja Menz am 15.05.2018 um 16:31 Uhr

Hallo Herr Schreiber, ich bin total begeistert…wie Sie es umgesetzt haben und die Kunden ansprechen…einfach sehr geil…immer wieder gerne

Kommentar verfassen