So verbessert Ihr Euer Profil auf XING

Sonstiges 0 Kommentare

Heutzutage gehört ein Profil bei XING zu einer guten beruflichen Selbstdarstellung. Derzeit hat XING über 10 Mio. Nutzer in Deutschland. Mitglieder können sich dort anmelden, ihren Lebenslauf einstellen, aktiv nach Jobs suchen oder die Möglichkeit des Netzwerkens zu alten bzw. neuen Kontakten pflegen. Doch wie gestaltet man ein gutes XING-Profil im besten Fall?

Wie könnt Ihr besser auf XING gefunden werden?

XING wird oftmals dazu genutzt, sich nach neuen Stellen umzusehen. Zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit von Personalern, Headhuntern oder neuen Kontakten gefunden zu werden. Am besten nutzt Ihr Euer XING-Profil als digitale Visitenkarte, mit der Ihr Euch nach außen positionieren könnt. Im Folgenden stellen wir Euch ein paar Schritte vor, das Profil zu verbessern:

1. Verwendet am besten Stichworte
Platziert Eure Gedanken in Stichworten. Lange Sätze sind hier eher kontraproduktiv und Ihr könnt nicht so schnell gefunden werden, wie mit einigen simplen Stichworten. Dies gilt besonders für die Felder „Ich biete“, „Ich suche“ und „Interessen“.

2. Füllt die Felder „Ich biete“ und „Ich suche“ aus
Wenn diese Felder genutzt werden, könnt Ihr schneller von Personen gefunden werden. Versetzt Euch am besten in die Lage der Personen, von denen Ihr gefunden werden wollt. Anschließend gebt Ihr die Begriffe ein, die am wahrscheinlichsten gesucht werden könnten. Nutzt auch beide Felder zur Platzierung Eurer Kenntnisse und Fähigkeiten.

3. Interessen geben Auskunft über Euch als Person
Beschreibt Euch am besten über die Funktion „Interessen“. Hier könnt Ihr auch gerne etwas konkreter werden und neben Sport z. B. auch Fitness oder Fußball spielen angeben. Achtet trotzdem darauf nicht zu viele Einblicke in Euer Privatleben zu gewähren.

4. Ladet ein Foto hoch
Ein professionelles Profilbild ist durchaus ratsam, da es sich schließlich um ein berufliches Netzwerk handelt. Außerdem sollte es nicht verschwommen oder verpixelt sein.

5. Portfolio-Funktion
Um neue Kontakte und Aufträge zu generieren, können Selbstständige XING als Plattform nutzen. Mit der Portfolio-Funktion könnt Ihr mit ein paar Klicks Fotos und Texte hochladen und Euch damit im Nachhinein professionell positionieren. Die Qualität der Bilder ist wichtig und die Texte sollten noch einmal auf Rechtschreib- bzw. Tippfehler geprüft werden.

Vanessa Sobik arbeitet in der Marketingabteilung bei blau direkt. Zusätzlich ist sie für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig.

Kommentar verfassen