Deklaration unserer Werte

In den letzten Monaten haben wir innerhalb der Europäischen Union und zuletzt auch in Deutschland eine gesellschaftliche Entwicklung beobachtet, die uns mit Sorge erfüllt. Weil uns dies persönlich betroffen macht, haben wir uns für blau direkt zu einer Klarstellung entschlossen:

„blau direkt ist ein buntes und lebensfrohes Unternehmen. Unser Zusammenleben gestaltet sich aus dem, was Du für unseren gemeinschaftlichen und gesellschaftlichen Zusammenhalt und zum gegenseitigen Nutzen beiträgst. Für uns spielt es keine Rolle, ob Du konfessionslos, Christ, Moslem oder Angehöriger einer ganz anderen Religion bist. Es ist uns egal aus welchem Land Du oder Deine Eltern kamen. Deine Rasse ist für uns nicht wichtig und auch nicht ob Du Männer oder Frauen liebst. Für uns ist jeder Mensch unermeßlich wertvoll.

Jeder, der diese Ansicht teilt, ist uns willkommen.“

Deklaration Werte blau direkt

Deklaration_Werte

Geschäftsführer & Mitgründer von blau direkt. Buchautor des Bestsellers „Wie man perfekt Frauen aufreißt…“, welches sich speziell dem Internetmarketing für mittelständische Unternehmer widmet.

24 Kommentare

Avatar von Marco Barreto
Marco Barreto am 03.11.2017 um 9:29 Uhr

Einer der Gründe, warum ich Euer Partner bin! Danke dafür!

Avatar von Mario Meggle
Mario Meggle am 03.11.2017 um 12:13 Uhr

Besser kann man das nicht zusammenfassen! Hiermit erkläre ich mich vollumfänglich für meinungskonform und einverstanden! MfG Mario Meggle

Avatar von Dietmar Linde
Dietmar Linde am 03.11.2017 um 16:07 Uhr

Schade, dass wir in einer Zeit leben, wo so etwas Selbstverständliches explizit erklärt werden muss. Da darf jeder/jede mal darauf rumdenken, was er/sie tun kann, um es gesellschaftlich wieder zurückzudrehen. Ich sehe es wie Ihr!

Avatar von Markus Haybach
Markus Haybach am 03.11.2017 um 17:32 Uhr

Danke für dieses Statement! Ihr habt gerade 100 Extra-Beliebtheitspunkte bekommen 🙂

Ja, es ist traurig im Jahr 2017 so selbstverständliche Dinge noch erwähnen zu müssen, aber eben deshalb ist es umso wichtiger, dass Leute wie wir dies immer wieder tun!

Avatar von Manfred Hinrichsen
Manfred Hinrichsen am 04.11.2017 um 8:51 Uhr

Danke, dass Ihr diese Deklaration erstellt habt. Dem Inhalt schließe ich mich zu 100% an!
In diesen Zeiten kann das gar nicht deutlich genug gesagt und auch von allen gefordert werden, die evtl. in letzter Zeit in der Hinsicht gezweifelt haben.

Avatar von Jana Evers
Jana Evers am 04.11.2017 um 9:02 Uhr

Ich finde es toll, dass BD so „bunt und lebensfroh“ ist. Wir sollten und müssen uns alle so nehmen wie wir sind, denn wir haben nur diese eine Menschheit. Ich teile Eure Werte und Ansichten zu 100 Prozent.

Avatar von Michael Schulte
Michael Schulte am 04.11.2017 um 10:03 Uhr

Dietmar Linde – das waren exakt meine ersten Gedanken! Gerade für mich, der ich im Rheinland unter Türken, Griechen, (damals noch) Jugoslawen, Italienern usw. groß geworden bin, war es nie anders – eine Selbstverständlichkeit. Ich denke, vielen Andersdenkenden fehlt eine solche Sozialisation – es ist die Angst vor dem „Fremden“, die diese Menschen zum Schreien von Parolen bringt. Bunt und vielfältig – ich bin dafür! Gerne und gerade auch bei Blau Direkt.

Avatar von Thomas Kobert
Thomas Kobert am 04.11.2017 um 10:14 Uhr

Daumen hoch. Das ist so toll an der Zusammenarbeit mit Euch, Ihr seid ein buntes Team, tolerant und weltoffen. Und auch als Unternehmen für Toleranz in der Gesellschaft und gegenüber (Noch-)Fremden Stellung zu beziehen, finde ich wichtig. 🙂

Avatar von Volkmar Lück
Volkmar Lück am 04.11.2017 um 12:56 Uhr

Eure Ansicht teile ich zu 100 Prozent. 🙂

Avatar von Steffen Faber
Steffen Faber am 04.11.2017 um 14:00 Uhr

👍 👍 👍

Avatar von René Schmidtke
René Schmidtke am 04.11.2017 um 14:01 Uhr

Die Deklaration würde ich jederzeit unterschreiben und bin mit euch d’accord. Schade, dass dies noch immer keine Selbstverständlichkeit ist.

Avatar von t.will
t.will am 04.11.2017 um 16:11 Uhr

sowas ist doch bei uns in deutschland total selbstverständlich und bedarf eigentlich keiner deklaration…

Avatar von Servicebüro Fiedler
Servicebüro Fiedler am 04.11.2017 um 17:01 Uhr

Stimme dem Inhalt der Deklaration voll zu; super formuliert. Wenn alle Menschen diese Auffassung hätten, gäbe es keine Probleme im Zusammenleben.

Avatar von Norbert Schwager
Norbert Schwager am 04.11.2017 um 17:57 Uhr

Dem gibt es nichts hinzu zu fügen, voll umfänglich eurer Meinung und natürlich der Kolleginnen und Kollegen die diese Selbstverständlichkeit jeden Tag leben.

Avatar von Ernst Haas
Ernst Haas am 04.11.2017 um 18:28 Uhr

Tolleranz und Respekt sind eng miteinander verwoben. Wer respektiert werden möchte, sollte sich auch vor Augen halten, wieviel Tolleranz er oder sie anderen entgegenbringt. Dies bedeutet nicht alles zu tollerieren.

Avatar von Manfred Erk
Manfred Erk am 05.11.2017 um 11:32 Uhr

Wunderbar und schön zusammengefasst!
Dies deckt sich zu 100 % mit den Werten unserer kleinen Firma und bestätigt mich noch mehr darin mit Blaudirekt den richtigen Partner gefunden zu haben.
Beste Grüße aus Arnsberg – Manfred Erk

Avatar von Siegfried Nikschick
Siegfried Nikschick am 05.11.2017 um 12:15 Uhr

In einem Land, welches nach einem schrecklichen von „arischen Herrenmenschen“ begonnenen und verlorenen Krieg und danach durch die teilweise Mithilfe derer, gegen die wir Krieg geführt haben und der Hilfe christlicher wie auch muslimischer Ausländer zu dem erfolgsgewohnten Land geworden sind, sollte es eigentlich nicht notwendig sein sich über solche Dinge Gedanken machen zu müssen.
Es ist aber gut und offensichtlich in der Zwischenzeit auch mehr als notwendig, dass wir immer wieder auf solche Gedanken hingewiesen werden. Wir verlieren damit nicht die Bodenhaftung und werden immer wieder erinnert was Demokratie ist.
Danke Oliver Pradetto

Avatar von Schröders Christina
Schröders Christina am 05.11.2017 um 14:46 Uhr

Sehr schön gesagt! Wünschen wir uns, dass jeder von uns dafür aktiv einsteht!

Avatar von Bernd Lippe
Bernd Lippe am 06.11.2017 um 9:01 Uhr

Richtig gut, in Zeiten da völkisches Gedankengut wieder Raum greift, die Menschlichkeit in das Zentrum zu stellen, und so ganz nebenbei hat es uns auch nicht geschadet, das wir das Wirtschaftswunder durch Mithilfe Menschen anderer Nationalität geschenkt bekamen….. Vielen Dank für das Klare Statement.

Avatar von Ulrike Baus
Ulrike Baus am 06.11.2017 um 10:31 Uhr

Ich stehe voll hinter dieser Deklaration, da ich ein absolut humanistischer Mensch bin, der nach folgendem Motto lebt. „Meine Freiheit hört dort auf, wo deine beginnt“. Allerdings finde ich es bedauerlich, dass wir immer nur von unseren Werten sprechen, wenn es um unsere westliche Welt geht. Leider gibt es kaum Proteste für die Menschen in anderen Ländern. Wir lassen es nämlich auch zu, dass viele unschuldige Menschen im sogenannten „War on Terror“ von westlichen Bomben getötet werden – mehr als 2 Mio zivile Opfer. Oder ist man nur gut, wenn man die Fremden im eigenen Land menschenwürdig behandelt? Das soll keine oberlehrerhafte Kritik sein, nur etwas zum Nachdenken!!!

Avatar von Michael Freund
Michael Freund am 06.11.2017 um 11:43 Uhr

Sehr richtig! Gut das ihr so klar Position bezogen habt.Das war wohl nötig!

Wir arbeiten gerne mit euch zusammen.

Avatar von Stephan Zinnow
Stephan Zinnow am 06.11.2017 um 15:41 Uhr

…bin seit Januar dabei, hatte immer das Gefühl eine richtige Entscheidung getroffen zuhaben. Bestätigt sich mal wieder 🙂

Avatar von Michael Schreiber
Michael Schreiber am 07.11.2017 um 10:52 Uhr

1a Statement! So soll es sein!

Avatar von Maike Cracknell
Maike Cracknell am 08.11.2017 um 15:14 Uhr

Unser gesamtes V2 Team ist genau der gleichen Meinung.
Auch für uns ist jeder Mensch unermesslich wichtig, egal woher jemand kommt.
Wir würden die Deklaration jederzeit unterschreiben.
👍

Kommentar verfassen