blau direkt als Technologiemarktführer bestätigt

Yeah, erster Platz!!! Wir waren am 16. und 17. Mai des BiPRO-Tages 2017 im Dorinthotel in Düsseldorf/Neuss mit dabei, um unseren Preis entgegenzunehmen. BiPRO wird inzwischen in „Provider“ und „Consumer“ aufgeteilt. Provider sind hierbei insbesondere Versicherer und Produkthersteller. Zu den Consumern gehören hingegen Maklerpools, Vertriebe und Softwarehäuser.
Es wurden diejenigen Unternehmen mit diesem Award ausgezeichnet, welche aus der Sicht der Marktteilnehmer vorbildlich die norm- und praxisgerechte Umsetzung von BiPRO-Anwendungen vorgenommen haben. Für blau direkt nahm Geschäftsführer Lars Drückhammer den Preis entgegen.

Weitere BiPRO-Award Preisträger 2017

Die diesjährigen Preisträger auf Seiten der Provider sind:

Platz 1: Allianz
Platz 2: R&V
Platz 3: AXA

Die diesjährigen Preisträger auf Seiten der Consumer sind:

Platz 1: blau direkt
Platz 2: Zeitsprung
Platz 3: Assfinet

Neuer Besucherrekord

Abgesehen davon gab es einen neuen Besucherrekord. Die Teilnehmerzahl ist um 25% gestiegen. Rund 450 Fachbesucher haben sich die äußerst interessanten Vorträge von Referenten der Foren Strategie, Markt & Vertrieb, Anwender & Entwickler, Recht als auch Innovation angehört. Zusätzlich gaben sie Einblicke in die Themen, welche die Prozess-Community der Assekuranz bewegen. Hierbei wurden Bestands- und Vertriebsprozesse sowie Endkundenportale dargestellt und über die neue Datenschutzverordnung aufgeklärt.

 

Zur Info: Hinter der Abkürzung BiPRO steckt Brancheninstitut für Prozessoptimierung. Die neutrale Organisation besteht aus Maklerpools, Versicherungsdienstleistern und Vertriebspartnern. Hierbei werden Standards aus der IT erarbeitet und als unternehmensübergreifende Prozesse normiert. blau direkt fördert die Organisation bereits seit 6 Jahren, um das Interesse, die Verbreitung und die wesentlichen Vorteile der Normen in der Branche voranzutreiben.

Vanessa Sobik arbeitet in der Marketingabteilung bei blau direkt.

Kommentar verfassen