Wie Makler rausfinden, wie viele Kunden Sie bei simplr haben

Ab sofort kannst Du auswerten, wie viele Deiner Kunden bereits ‚simplr‘ nutzen…

Es ist ganz einfach!

Neu die simplr-Selektion ist da!

Und so findest Du die Auswertung:

Wo Du die simplr-Auswertung findest

Gehe einfach unter dem Reiter „Bestand“, Unterreiter „Bestand“ in die Box „Suche“. Wähle dort die „Detailsuche“, klappe die „Erweiterten Kundendaten“ auf und wähle den Reiter „Allgemein“.

Hier kannst Du Deine Kunden nach fast allem selektieren. Jetzt auch, ob Deine Kunden ‚simplr‘ nutzen.

Scrolle dafür ganz nach unten

So einfach selektierst Du!

Wie Du simplr-Logins auswerten kannst

Im Bereich „A“ kannst Du das Datum des ersten Simplr-Logins Deiner Kunden selektieren.

Damit klärst Du beispielsweise die Frage: „Wieviele Kunden haben zwischen dem 01.01.2016 und dem 31.12.2016 erstmalig ’simplr‘ benutzt?“

Bereich „B“ verrät Dir, wann Deine Kunden sich zuletzt bei simplr eingeloggt haben.

Diese Selektion hilft Dir beispielsweise bei der Frage: „Welche meiner Kunden hat in den letzten 4 Woche in  ’simplr‘ reingeschaut?“

Bereich „C“ lässt Dich alle „aktiven“ oder „inaktiven“ simplr-Kunden heraussuchen.

Damit kannst Du beispielsweise die Frage klären, welche Deiner Kunden „aktiv“ bei simplr eingeloggt ist und daher vermutlich auch die automatischen Push-Nachrichten erhält.

Bei den „inaktiven“ Kunden stellt sich hingegen die Frage, ob sie simplr überhaupt aktiv nutzen. Haben sie vielleicht Probleme bei der Nutzung oder die App gar schon wieder gelöscht?

Wichtig: Die Häkchen auf der rechten Seite des Menüs kannst Du anhaken, wenn Du die Daten nicht nur selektieren, sondern auch in der Ergebnisausgabe anschauen (oder exportieren) möchtest.

Die Bereiche „D“, „E“, und „F“ verhalten sich genauso wie A, B und C. Nur zeigen die Logins in der Webapplikation/der Browserversion von ’simplr‘. Du kennst die Browserversion von ’simplr‘. Sie trägt auch den Namen „digitaler Kundenordner“:

 

Sebastian Plaza ist seit 8 Jahren als Maklerbetreuer bei blau direkt tätig. In dieser Abteilung übernahm Sebastian Anfang 2016 die Leitung.

Kommentar verfassen