Wie Du Deine Dokumentation ganz einfach Deinem Kunden zur Verfügung stellen kannst

Sonstiges 2 Kommentare

Du möchtest Deinem Kunden Deine Beratungsdokumentation „zur Verfügung stellen“ wie es der Gesetzgeber fordert?
Und dies ohne Aufwand, Zeitverlust oder Portokosten?
Wie Du dies ganz einfach hinbekommst, zeigt Dir dieser Blogbeitrag.

Wunderwerkzeug „Kontakthistorie“

In jeder Kundenakte Deines MVPs von blau direkt ( bzw. Arisecur,  Finanz-Zirkel oder Insuro) findest Du die Box „Kontakthistorie“. Darin sind alle Dokumente für den Kunden hinterlegt. Du kannst dort aber auch sämtliche Kontakte wie Telefongespräche, WhatsApp-Chats, Notizen, Mails usw. speichern.

Du kannst jeden Eintrag für Deinen Kunden sichtbar machen. Sichtbar ist alles, was mit einem grünen Punkt markiert ist.

Das sieht dann so aus:

screenshot

Transparenz für Kunden

Alles kann für den Kunden sichtbar werden, wenn Du es willst. Das kann Deine Beratungsdokumentation sein oder aber auch eine Bankdatenänderung die Du für den Kunden an den Versicherer gesandt hast.

Beispielsweise eine solche:

2

Um den Eintrag sichtbar für Deinen Kunden zu machen, klicke einfach rechts neben dem Eintrag auf „bearbeiten“.

Der Eintrag öffnet sich:

1-730x534

Nun wählen unten in der MItte die Checkbox „für Kunden sichtbar“ an und drücke rechts unten den blauen Speicher-Knopf.

Das war es schon.

Mit diesem kleinen Kniff kannst Du jedes Dokument, jedes Gesprächsprotokoll und auch alles andere für Deinen Kunden sichtbar machen. Dein Kunde kann das dann in Deiner App ‚simplr‚ sehen oder auch auf Deiner Homepage im digitalen Kundenordner.

So machst Du Deinen Service für Deine Kunden sichtbar und stellst ihm auch ganz nebenbei wichtige Unterlagen zur Verfügung. Portofrei und ohne Aufwand erfüllst Du gesetzliche Vorgaben – beispielsweise auch das gesetzlich vorgeschriebene zur Verfügung stellen der Dokumentation.

Klasse oder?

Marvin Kowalski ist Maklerbetreuer bei blau direkt. Er kümmert sich um den First-Level-Support bei technischen Anfragen zur Benutzung der durch blau direkt an Maklerpartner ausgelieferte Software und viele andere Fragen rund um die Organisation.

2 Kommentare

Avatar von Sebastian Ohligschläger
Sebastian Ohligschläger am 02.12.2016 um 20:20 Uhr

Hi Marvin, die Funktion nutze ich schon seit längerem gerne. Mir ist aufgefallen, dass allgemeine Korrespondenz, die nicht einem Vertrag zugeordnet ist im digitalen Kundenordner auftaucht. Aber ich finde sie nicht in der SIMPLR-App. Kann das sein? LG

Avatar von Marvin Kowalski
Marvin Kowalski am 08.12.2016 um 10:18 Uhr

Hallo Sebastian,

die Schriftstücke und Dokumentationen zu z.B Telefonaten oder Chats die nicht einem Vertrag zugeordnet wurden, findest du direkt in simplr über den Menüpunkt „Dokumente“ und dann „Allgemeine Dokumente“.

Wichtig hierbei ist, das diese im MVP für den Kunden auf „sichtbar“ gestellt wurden 🙂

Lieben Gruß,
Marvin

Kommentar verfassen