Bürgermeister Saxe besucht blau direkt

Sonstiges 1 Kommentar

Wie in den vergangenen Jahren besuchte Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe auch im Sommer 2016 mehrere Betriebe in der Stadt und der Umgebung. Mit dem Firmenbesuch in unserem Hause beendet der Lübecker Bürgermeister seine Sommertournee 2016.

img_9913_zugeschnitten

blau direkt befindet sich auf dem Wachstumspfad

Die Suche nach einer geeigneten Immobilie innerhalb Lübecks hat nach Kaninchenborn 31 geführt. Aus diesem Anlass informierte sich Bürgermeister Saxe mit dem zuständigen Firmenbetreuer der Wirtschaftsförderung, Spyridon Aslanidis, über die Umsetzung der Neuaufstellung. Die Geschäftsführung bot einen Einblick in die internen Unternehmensstrukturen und die Entwicklungspläne.

img_9930_zugeschnitten

Bürgermeister Saxe zeigte sich von der Dynamik, Professionalität und Innovationskraft von blau direkt überzeugt.

blau direkt ist eine Perle der Lübischen Wirtschaft. Zukunftsorientiert und effizient, so Saxe, Bürgermeister von Lübeck.

Der Firmenbetreuer Spyridon Aslanidis hielt fest, dass „in Sachen Digitalisierung von Dienstleistungen blau direkt ein kompetenter Partner für die Versicherungsbranche ist, aber auch für andere Unternehmen in Lübeck. Von diesem Know-how können viele profitieren“.

Firmengründerin und Kommanditistin, Sandra Heidemüller, erläuterte den aktuelle Stand der Dinge: „Wir haben zu dritt angefangen, jetzt haben wir schon 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland und Österreich – 18 davon sind nur im letzten Jahr dazu gekommen. Es wurde Zeit für eine Verlagerung und bessere Aufstellung unseres Firmensitzes. Wir kommen von ca. 350 qm jetzt auf ca. 1.700 qm am neuen Standort“. Der dritte Firmengründer und Geschäftsführer, Lars Drückhammer, ergänzte: „Wir machen unsere Sache gut und die wachsenden Kundenaufträge belegen dies. Für uns ist es wichtig, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die besten Arbeitsbedingungen haben. Das können wir jetzt in den neuen Räumlichkeiten nach unseren Vorstellungen realisieren“.

Bürgermeister Saxe betonte abschließend, „wir unterstützen die Geschäftsführung bei ihrer Erweiterungspläne gern. Gern würden wir auch Geschäftspartner von blau direkt im Rahmen eines Fachkongresses im Rathaus empfangen“.

Pressesprecherin von blau direkt

1 Kommentar

Avatar von Mario Strehl
Mario Strehl am 17.10.2016 um 14:42 Uhr

Klasse – wenn man vor Ort eng mit der Stadt/Gemeinde/Region verbunden ist und sich gegenseitig interessiert für einander!

Kommentar verfassen