Wie Sie Ihre Website mit Google+ verknüpfen können

Immer wieder Fragen uns Makler mit einer bestehenden Google+ Seite an, wie Sie Ihre Seite mit Ihrer Website verknüpfen können. Jenes möchte ich Ihnen kurz einmal erklären.

Darstellung in der Google Websuche mit google+ Verknüpfung

Bei einer bestätigten Verknüpfung zwischen Google+ und Ihrer Website werden Ihre Beiträge von Google+ neben den Suchergebnis ( 1 ) angezeigt.

Warum sollte ich das überhaupt wollen?

Diese Verknüpfung wertet zur Zeit die Google Suchergebnisse auf. Wie Sie bei dem obigen Screenshot erkennen können, wird auf Grund des eindeutigen Treffers zusätzlich zu der Firmenseite von blau direkt der aktuellste Google+ Beitrag inklusive dem dort hinterlegten Logo angezeigt.

Haben Sie noch keine Google+ Seite?

Für die meisten Kollegen ist eine lokale Google+ Seite am sinnvollsten, da die Seite später auch bei lokalen eindeutigen Suchtreffern bei der Googlesuche, ähnlich wie bei obigen Screenshot ( 1 ), angezeigt wird. Google+ ersetzt somit frühere eigene Dienste wie Google Places oder Google Local.

Wie lege ich eine lokale Google+ Seite an – Eine Anleitung

Ich habe eine Google+ Seite. Wie geht es weiter?

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Über Ihre Google+ Seite können Sie einen Link erzeugen und in die eigene Website integrieren. Nach bis zu 2 Wochen ist die Verknüpfung durchgeführt.
  2. Ihre Seite wird bei den Google Webmaster Tools registriert und Sie können die Verknüpfung mit Ihrer Seite per Klick in der Sekunde durchführen. Zudem können Sie die Verknüpfung auch später bei anderen Diensten wie Youtube nutzen.

Weil wir keine zwei Wochen warten wollen und die Verknüpfung nicht für jeden Google Dienst neu machen wollen, entscheiden wir uns für die zweite Variante.

Der nächste Schritt ist die Registrierung bei den Google Webmaster Tools. Bitte beachten Sie unbedingt, dass der Google Account mit dem Sie sich bei den Webmaster Tools registrieren wollen, ebenfalls Admin Ihrer Google+ Seite ist.

Haben Sie sich nun registriert und die Webmaster Tools aufgerufen, erhalten Sie eine Übersichtsseite. Diese beinhaltet einen roten Button mit der Aufschrift „Website hinzufügen“.

Klicken Sie nun auf diesen Button und geben in dem Dialog die Hauptdomain Ihrer Website ein. Domains, welche Sie zur Domainweiterleitung verwenden, sind für die Verknüpfung nicht relevant.

html-tag

Wählen Sie für die einfache Nutzung im Website-Managment „HTML-Tag“ aus.

Als Nächstes werden Sie gefragt, wie Sie Ihre Website bestätigen wollen. Als einfachsten Weg betrachten wir die Option „HTML-Tag“, weswegen wir diese Option auch in unserem eigene Website-Baukastensystem präferieren und integriert haben.

Jetzt habe ich den Code und was mache ich damit?

Bitte lassen Sie die Google Webmaster-Tools weiterhin auf, da wir diese im Verlauf noch benötigen.

Das nun angezeigte „Meta-Tag“ kann von Ihnen oder Ihrem Webmaster einfach in den „<head></head>“-Bereich Ihrer Website kopiert werden. Folgen Sie einfach der Anleitung, die Google an dieser Stelle zur Verfügung stellt.

blau direkt Website-Management Nutzer haben es hier einfacher. Hier reicht es, wenn Sie den Inhalt vom Punkt „content“ ohne die Anführungszeichen kopieren.

Haben Sie den Code nun kopiert, öffnen Sie einfach den Administrationsbereich Ihres Website-Management und tragen diesen unter „Meine Website“ -> „Allgemeine Einstellungen“ in das Feld „Google-Webmaster-Tools“ ein.

Einstellung Google Webmaster Tools im Website-Management

Im blau direkt Website-Management können Sie den Code von Google einfach und unkompliziert eintragen.

Wechseln Sie nach dem Speichern wieder in die Google Webmaster Tools zurück und klicken auf den roten „Bestätigen“ Button, den Sie unterhalb der Auswahl finden, aus der Sie vorher den Code kopiert haben.

Gratulation! Sie sollten nun Ihre Website bei den Webmaster-Tools bestätigt haben.

Wechseln Sie nun noch zu Ihrer Google+ Firmenseite in den „Seite bearbeiten“ Modus. Rufen Sie nun den Punkt Info auf. Im Bereich „Links“ sollte neben Ihrer Website ein Link zum verifizieren angezeigt werden. Wenn Sie Ihre Website noch nicht eingetragen haben, klicken Sie im Bereich „Links“ auf „Bearbeiten“ und tragen Sie diese ein. Bitte achten Sie darauf, dass Sie hier ebenfalls die Hauptdomain und keine Weiterleitung ausgewählt haben. Klicken Sie nun auf verifizieren und Ihre Verknüpfung wird direkt ohne lästige Wartezeit hergestellt.

Gratulation die Zweite! Nun sollten Sie Ihre Webseite auch bei Google+ verifiziert haben.

Marvin Kowalski ist Maklerbetreuer bei blau direkt. Er kümmert sich um den First-Level-Support bei technischen Anfragen zur Benutzung der durch blau direkt an Maklerpartner ausgelieferte Software und viele andere Fragen rund um die Organisation.

2 Kommentare

Avatar von Michael Schreiber
Michael Schreiber am 14.07.2014 um 11:23 Uhr

Danke für die Empfehlungen! Habe das gleich mal umgesetzt.

Avatar von Thomas Bedernik
Thomas Bedernik am 23.06.2015 um 13:27 Uhr

SEO wird immer wichtiger und es sollte definitiv eine Optimierung der Homepage stattfinden und sämtliche Register gezogen werden. Wir sind schon dabei und hoffen, dass es auch mit dem entsprechenden Erfolg verbunden ist.

Kommentar verfassen