Was uns Wahrnehmungssteuerung über Homepagegestaltung verrät

Beginnen Sie mit einem kleinen Test. Sehen Sie diesen Film an und folgen Sie den Anweisungen.

[jwplayer mediaid=’4287′]

Das Ergebnis dieses Tests zur Steuerung von Wahrnehmung ist mittlerweile weltberühmt. Doch ziehen Sie daraus die richtigen Schlüsse?

Wahrheit und Wahrnehmung sind zweierlei

Der Test von Daniel Simons ist weltberühmt.

Lauschen Sie auf die Ausführungen von Daniel Simons, um den Hintergrund des Tests und die entsprechenden Schlussfolgerungen nachvollziehen zu können.

[jwplayer mediaid=’4288′]

 

Wahrnehmung funktioniert immer gleich

Das Schema wie wir wahrnehmen lässt sich nicht durchbrechen. Sie kennen den Gorilla-Test jetzt und fallen nicht mehr darauf rein?

Testen Sie es:

[jwplayer mediaid=’4289′]

 

Bedeutung der Wahrnehmungssteuerung für Ihre Homepage-Gestaltung

Wenn Sie auf ein bestimmtes Ziel konzentriert sind, übersehen Sie alles, was Sie nicht erwarten. Darin sind alle Menschen gleich.

Verfolgt Ihr Besucher ein bestimmtes Ziel auf Ihrer Homepage, wird er sich darauf konzentrieren und alles andere ausblenden.  Sie haben nur sehr geringe Chance, seine Aufmerksamkeit zu steuern, wenn Sie unerwartete Inhalte oder Werkzeuge bringen. Vielmehr müssen Sie Ihrem Kunden genau das bieten, was er auf einer Homepage die ihm das Gewünschte bietet üblicherweise erwarten würde vorzufinden.

Sucht Ihr Kunde beispielsweise  einen Preis für ein Produkt, wird er gezielt nach den typischen Elementen suchen, die ihm signalisieren, wie er auf Ihrer Homepage an den Preis gelangt.

Hingegen wird er Unternehmensvorstellungen, Philosophie, Beratungsangebote und andere Elemente ausblenden.

Egal wie überzeugend Sie in Ihren Argumenten sind: Das Problem besteht darin, dass Ihr Kunde diese gar nicht erst wahrnimmt.

Fazit aus Erkenntnissen der Wahrnehmungssteuerung

1.) Es kommt also immens darauf an, dass Sie auf Ihrer Homepage exakt das bieten, was Ihre Kunden dort suchen.

2.) Wenn Sie Ihre Homepage bewerben, müssen Sie in Ihrer Werbung signalisieren, was Sie zu bieten haben und nur diejenigen ansprechen,  die genau dies  suchen.  Anderenfalls investieren Sie in Werbung die sich nicht rechnen kann.

Geschäftsführer & Mitgründer von blau direkt. Buchautor des Bestsellers "Wie man perfekt Frauen aufreißt...", welches sich speziell dem Internetmarketing für mittelständische Unternehmer widmet.

Kommentar verfassen