JS-API – Kunden-Login

Auch der Kunden-Login lässt sich mit der JS-API bequem in die eigene Website intergrieren. Hierzu binden Sie als erstes die JS-API im <head>-Bereich Ihrer Website ein.


Nun platzieren Sie im <body> einen Div mit einer beliebigen ID, in unserem Beispiel "blau_kundenlogin".

Dadrunter platzieren Sie dann den eigentlichen Aufruf des Kunden-Logins via JS-API.


Dieser Script-Schnipsel darf erst ausgeführt werden wenn die JS-API vollständig geladen ist. Deswegen platzieren wir diesen auch nicht im <head>-Bereich sondern im <body> nach der Definition des Container-Divs. Alternativ können Sie die Anweidung auch beim document.onload-Event oder onDomReady ausführen.

3 Kommentare

Avatar von Thomas
Thomas am 01.07.2013 um 20:39 Uhr

Hallo, also ich finde den Fehler nicht. Eigentlich läd alles, aber es erscheint nichts? Wer kann helfen?

https://www.krist.com/kundenlogin

Avatar von Thomas Krist
Thomas Krist am 01.07.2013 um 20:43 Uhr

https://www.krist.com/mitglieder/rechner/blau

Das Video ist meiner Meinung nach hier wirklich an der falschen Stelle. Es erzeugt eine Fehlermeldung in https, und gehört einfach nicht in den Onlinerechner

Avatar von Hannes Heilenkötter
Hannes Heilenkötter am 03.07.2013 um 13:49 Uhr

Hallo Herr Krist,

ich glaube, dass Sie für den Kunden-Login aktuell versehentlich noch nicht freigeschaltet sind. Warum dies so ist, prüfen wir aktuell.

Sofern Sie das Video in unserem Vergleichsrechner für Kautionsversicherungen stört, können Sie dieses mit folgendem CSS-Snippet ausblenden:
#video-kaution-eiw_pTIBswk { display: none; }
Den HTTPS-Fehler haben wir übrigens auch korrigiert.

Mit freundlichen Grüßen

Hannes Heilenkötter

Kommentar verfassen