Die geheime Botschaft hinter der Neujahrsansprache von blau direkt

Sonstiges 5 Kommentare

Neujahrsansprache blau direkt

„Soll das Euer Ernst sein?“

Mit ’simplr‘ einfacher und haftungsicherer arbeiten

Sonstiges 5 Kommentare

simplr bietet Euch mit dem aktuellsten Update eine Erweiterung, die Euch Eure Arbeit erheblich erleichtert. Ihr könnt Kunden jetzt nicht nur Versicherungsdokumente, sondern auch Notizen, Protokolle, Bilder und andere Dateien in der App zur Verfügung stellen.

Ein ganz besonderer Nutzen, über den Ihr Euch freuen werdet, ergibt sich für ein lang bestehendes Problem aus den Dokumentationspflichten der Vermittlerrichtlinie.

Unworte als Verkaufskiller

Sonstiges 1 Kommentar

Kommunikation mit uns und der Umwelt ist ein essenzieller Bestandteil unseres Lebens. Aus diesem Grund formt Sprache unser bewusstes Denken. Worte und Formulierungen erzeugen Wirkung im Denken.

Gute Verkäufer wissen um diese Wirkungen. Sie wägen nicht nur genau ab was sie sagen, sondern auch wie sie es sagen. Dabei vermeiden sie bestimmte Worte gänzlich. Hast Du schon einmal von den Unwörtern gehört, die Deinen ganzen Verkauf ruinieren können?

Unworte die Verkaufskiller sind

Ab sofort: simplr schenkt Maklern neue Kunden

Es hat etwas gedauert, aber jetzt geht es los:simplr schenkt Maklern neue Kunden.

  • Wieviele Kunden werden verteilt?
  • Wie und wann werden die Kunden verteilt?
  • Wie wertig sind die Kunden?
  • Was muss der Makler tun, um dauerhaft Kunden zugeführt zu bekommen?
  • Welche Makler erhalten Kunden?
  • Wie geht es weiter?

Wieso gelten Verträge für Verwandte als „Eigenverträge“?

Sonstiges 2 Kommentare

In den Courtagerichtlinien von blau direkt heißt es:

„Die Courtage für Eigenverträge wird grundsätzlich ratierlich über den Stornohaftungszeitraum ausbezahlt. Als Eigenverträge gelten alle Verträge des Geschäftspartners, seiner Mitarbeiter und seiner bzw. deren Verwandten.“

Warum ist das so?

Neu in 2017: Stornoreserven auf Dynamiken

Bei blau direkt bilden Sie eine Stornoreserve in Höhe von 10% für Abschlussprovisionen. Egal welche Krankenversicherung oder welche Lebensversicherung: Ab 10.000 Euro angesammelter Stornoreserve haben Sie ausreichend Volumen angesammelt und wir schütten fortan an 100% Ihrer Courtage direkt an Sie aus.

 

Makler vs. Teenager – Wer leistet mehr?

Ein Makler muss vieles können. Neben der Fachberatung gehört dazu die Fähigkeit Kunden zu gewinnen oder zumindest von Service-Angeboten zu überzeugen.

Poolchef Pradetto wollte wissen, wie gut Makler wirklich sind. Er schickte seine Teenager-Töchter in einen Wettbewerb.

Es wird Dich entsetzen, was er herausfand.

blau direkt holt zu Weihnachten himmlische Verstärkung

blau direkt wünscht allen Partnern, Freunden, Visionären, Zukunftsorientierten, Menschenfreunden, Kritikern, Medienschaffenden, Kindern, Nachbarn, Mitarbeitern, Angehörigen, Unterstützern, Kritikern, Sportlern, Weltverbesserern, Facebookfreunden, Twitterfollowern, Verbraucherschützern, Hundebesitzern, Katzenfreunden, Essenfotografierern, Weltreisenden, im Ausland stationierten Soldaten, Ärzten ohne Grenzen, Umweltschützern, Couchpotatos, Europäern, Brexitianern, Dissidenten, Whistleblowern, Technikfreaks, Reinigungskräften, Taxifahrern, DHL-Paketboten, Datenschützern, Handwerkern, Flüchtlingswillkommenheißern,  Lieferanten, in die Dritte-Weltspendern, Wikipedia-Autoren, Walfangbekämpfern, Restaurantbetreibern, engagierten Kellnern  und allen, allen anderen lieben Menschen die uns, ihre Nächsten oder wildfremden, hilfebedrüftigen Menschen großartig unterstützen ein frohes, besinnliches und friedliches Weihnachtsfest!

Mal eben halber Beitrag: Der Rahmenvertrag für Maklers VMH

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass unser Rahmenvertrag zur Vermögensschadenhaftpflicht für Versicherungsmakler mit Top-Konditionen über die R+V ab sofort zur Verfügung steht!
Der Nachlass in Höhe von 50% stellt ein echtes Alleinstellungsmerkmal dar!

Wie Du aus der Rückabwicklung von Lebensversicherungen ein Geschäft machst

Wie Du aus der Rückabwicklung von Lebensversicherungen ein Geschäft machst?

Am besten gar nicht.