Weitere Unterstützung für’s blau Team

Sonstiges 1 Kommentar

Neben den Azubis haben innerhalb eines Jahres auch noch einige Festangestellte das blau Team vergrößert. Nahezu jede Abteilung war auf weitere Unterstützung angewiesen, da das tägliche Arbeitspensum kaum noch zu bewältigen war. Wir freuen uns sehr über den Zuwachs und wünschen Euch einen guten Start sowie viel Erfolg bei blau direkt!

teleblau shopping – wir verschenken Motivationskassetten

Sonstiges 3 Kommentare

Herzlich willkommen bei teleblau shopping! Hiermit möchten wir Euch unser neuestes Projekt vorstellen. Nein, Spaß beiseite 🙂 Wir haben lediglich unser Lager aufgeräumt, in dem sich viele hochwertige Gegenstände befanden. Falls Ihr Interesse haben solltet, möchten wir gerne die wertvollsten und vor allem modernsten Objekte an Euch verschenken. Im Angebot befinden sich sehr viele Hörkassetten und einige CD’s.

Die neue blau direkt Vermittler-App ist da!

Stellt Euch einmal vor, es gäbe eine App, mit der Ihr die Policen Eurer Kunden nur noch mit dem Smartphone fotografieren müsstet, damit Euch die Daten digitalisiert im Maklerverwaltungsprogramm zur Verfügung stehen. Diese Vorstellung wäre wohl wirklich ein Traum, vor allem was die Zeitersparnis anbelangt. Das Gute an Träumen ist, dass sie auch wahr werden können. Denn blau direkt hat genau diese App für Euch entwickelt.

Unser Team hat sich wieder vergrößert!

Sonstiges 5 Kommentare

Es gibt wieder neue Gesichter bei blau direkt! Zum Start in das Berufsleben möchten wir unsere neuen Azubis herzlich im blau direkt Team begrüßen. Insgesamt haben wir sechs neue Auszubildende eingestellt, die uns ab dem 01. August 2017 in verschiedenen Bereichen tatkräftig unterstützen werden.

Wann müssen Vertreter Provisionen zurückzahlen?

Sonstiges 1 Kommentar

Normalerweise muss der Vermittler dafür aufkommen, wenn der Kunde nach ein paar Monaten die abgeschlossenen Versicherungsverträge wieder storniert. Aber was passiert, wenn der Versicherer für die Stornierung verantwortlich ist?

Könnte Snapchat auch für Dich von Nutzen sein?

Sonstiges 0 Kommentare

Hast Du Snapchat? SNAP-WAS? Snapchat, die App für’s Smartphone! Deutliche Verwirrung… die jüngere Generation ist bei diesem Thema auf einem deutlich aktuelleren Stand und weiß sofort, was damit gemeint ist und wie man diese App nutzen kann. Die reifere Generation kann mit Snapchat hingegen recht wenig anfangen und rollt eher die Augen, wenn es schon wieder eine App gibt, ohne die man scheinbar nicht mehr leben kann. Jedoch erweist sich Snapchat für einige Unternehmen als modernes Marketinginstrument.

Nordische Fachmaklertage & blau direkt Einweihung

Sonstiges 0 Kommentare

Wir laden Euch recht herzlich vom 06. bis 08. September nach Lübeck zu den „Nordischen Fachmaklertagen“ ein. Dieses Event möchten wir gerne mit einer blau direkt Einweihungsfeier verknüpfen.

Adobe Flash-Player stirbt im Jahr 2020

Sonstiges 1 Kommentar

Das Softwareunternehmen Adobe hat angekündigt, dass der Flash-Player nicht mehr weiterentwickelt wird. Ende 2020 ist endgültig Schluss. Das weit verbreitete Programm wurde über Jahrzehnte genutzt, um Videos und animierte Grafiken im Netz abzuspielen. Zukünftig könnt ihr natürlich weiterhin Eure Lieblingsvideos ansehen, da es sichere Alternativen gibt.

Wie erreichen Makler die Generation Y?

Sonstiges 3 Kommentare

Zur Generation Y zählen die heute 17 bis 37-Jährigen. Sie ist eine Zielgruppe mit viel Potenzial und rückt verstärkt in den Fokus der Versicherungsmakler. Bei einer Beratung unterlaufen den Maklern jedoch einige Fauxpas, die bei dieser Generation nicht gut ankommen. Wer die jungen Menschen also erreichen will, sollte folgende Standpunkte beachten.

Kfz-Versicherung für Elektroautos

Sonstiges 3 Kommentare

Nach den Plänen der Bundesregierung soll es bis zum Jahr 2020 eine Million angemeldete Elektroautos geben. Jedoch sind die relativ hohen Kaufpreise und die noch nicht ausreichende Akkuleistung für manche Verbraucher bedeutende Nachteile. Aus diesem Grund hat sich bisher nur ein kleiner Teil der Autofahrer für die elektrische Alternative zum Verbrennungsmotor entschieden. Eine weitere Kehrseite besteht darin, dass viele Verbraucher nicht wissen, wie ein Elektrofahrzeug im Vergleich zu einem Auto mit Verbrennungsmotor versichert wird.