Braucht es einen neuen Maklervertrag bei einer Scheidung?

Sonstiges 0 Kommentare

Folgender Fall lag uns vor: Ein Kunde trennt sich von seinem Partner und zieht um. Somit müssen beide eine eigene PHV und eine eigene Hausratversicherung abschließen. Aber sind sie jetzt auch dazu verpflichtet, Maklervertrag und -vollmacht neu und aktuell zu unterschreiben?
Die Antwort ist etwas komplizierter…

Systemanpassung nach Check24-Urteil

Sonstiges 0 Kommentare

Vor Kurzem haben wir in dem Beitrag „Was aus dem Urteil Check24 für Onlinemakler wirklich folgt…“ ein Statement dazu abgegeben, wie blau direkt zu diesem Gerichtsentscheid steht.

Dabei sind wir zu dem Schluss gekommen, dass die Situation bei blau direkt vollkommen anders ist als bei Check24. Unser Geschäftspartner maklerhomepage.net hat dennoch einige Punkte im System optimiert und angepasst, da sie auch Kunden außerhalb von blau direkt betreuen, die beispielsweise noch andere Vergleichsrechner miteinbinden. Welche Punkte das genau sind, könnt Ihr hier nachlesen.

Wie leicht kommt ein Kunde zu simplr?

Sonstiges 1 Kommentar

Nach fast einem Jahr gebe ich gerne einmal einen Abriss unserer Erfahrungen zu simplr weiter, und ermutige meine Kollegen, dieses geniale Instrument zur Kundenbindung stärker zu nutzen.

Wann leistet ein Makler unerlaubte Rechtsberatung?

Sonstiges 2 Kommentare

Immer wieder mal erhalten wir rechtliche Fragen von Maklern. Dürfen wir diese eigentlich beantworten? Und wie verhält es sich, wenn Ihr als Makler von einem Kunden mit juristischen Fragen befasst werdet?

Kennst Du Dein Risiko?

Sonstiges 1 Kommentar

Es fällt uns im Laufe der Zeit zunehmend schwer, die Risiken in unserem Leben selbst einzuschätzen. Erwartungen liegen oft weit entfernt von den tatsächlichen Eintrittswahrscheinlichkeiten. Um Euch die Risiken im Alltag einmal vor Augen zu führen, könnt Ihr hier einen interessanten Selbsttest zur Risikoeinschätzung machen. Am Ende wird Euer Ergebnis mit dem Bevölkerungsdurchschnitt verglichen. Mal sehen, ob Ihr den Themen eher optimistisch oder pessimistisch gegenübersteht 🙂

Was aus dem Urteil Check24 für Onlinemakler wirklich folgt…

Sonstiges 6 Kommentare

Wie gehabt:

1. Es gibt ein Urteil in einem Verfahren eines Verbandes.
2. Der beteiligte Verband gibt eine extrem politisch eingefärbte Pressemitteilung raus.
3. Die Medien drucken sie komplett ungeprüft und unreflektiert ab.
4. Anwälte erkennen ihr Potenzial, lesen das Urteil und heben Handlungsbedarf für jeden ihrer potenziellen Zielkunden in relativ kreativen Interpretationen hervor. Das wird dann auf Seminaren, Webinaren und weiteren Pressemitteilungen verbreitet.
5. Alle Makler werden panisch und rufen an, was wir denn nun tun.

NEU: master.class Kurs mit Erfolgsgarantie

Sonstiges 0 Kommentare

Wieder günstige Top-Weiterbildung durch Zuschüsse von blau direkt und der Allianz. Einmalig: Vorsorgeberater (Familienverbund) – mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation. Mit Geld-zurück-Garantie. 48 „gut beraten“ Punkte.

Nach der erfolgreichen ersten Sonder-Weiterbildung für blau direkt Partner in Zusammenarbeit mit der JURA DIREKT Akademie, könnt Ihr jetzt ein weiteres Seminar-Highlight kostengünstig nutzen. Der TÜV-zertifizierte Sechstageskurs hebt Euch klar im Markt ab und bringt Euch auf ein neues Level mit dem klaren Ziel „Mehr Umsatz über Vollmachten im eigenen Geschäft“.

Network Convention 2018 – jetzt anmelden!

Sonstiges 1 Kommentar

Es ist endlich wieder so weit: Bald findet die Network Convention 2018 statt! Das Beste daran ist, dass wir Jubiläum feiern 🎉 Wir freuen uns überaus, die nun bereits 10. Network Convention ankündigen zu dürfen. Für dieses Ereignis haben wir uns einen ganz besonderen Ort ausgesucht. Wir treffen uns nächstes Jahr in der Goldenen Stadt. Lasst uns vom 28. bis 31. Januar 2018 gemeinsam unvergessliche Tage in Prag verbringen! Meldet Euch jetzt an und sichert Euch einen der 500 Plätze!

Prüfung der Eintragungspflicht ins Transparenzregister

Sonstiges 1 Kommentar

Das allseits beliebte Geldwäschegesetz wurde durch das neue Transparenzregister erweitert. Der Eintritt der Meldepflicht beginnt am 1. Oktober 2017 (§59 GwG). Wen es betrifft, was ein Fehlverhalten zur Folge hat und warum so ziemlich jede juristische Person, jede Personengesellschaft und vergleichbare Rechtsgestaltung zumindest Ihren Status prüfen sollte, erfahrt Ihr hier.

Plus 3000-Programm: Mit der richtigen Weiterbildung den Umsatz steigern

Sonstiges 2 Kommentare

Im Vertrieb oder als Makler arbeiten? Vor dieser Frage standen/stehen Marktteilnehmer beider Seiten sicher mindestens einmal im Berufsleben. Bei den Maklern, die mit blau direkt zusammenarbeiten, ist die Wahl entsprechend gefallen.